VERY important message

Hochberg (Chiemgau) (763 m)

Blick vom Gipfel Richtung Chiemsee

Auffahrten

Von KarinR – Die Auffahrt beginnt am Traunsteiner Schwimmbad. Man folgt der Beschilderung Richtung Hochberg am Rötelbachweiher vorbei. Ab hier beginnt der Anstieg, immer gemütlich unter 10 %, im Wald. Auf Höhe eines einzelnen Bauernhofs steigt die Straße dann etwas steiler an, bis man die nächsten Häuser bei mäßiger Steigung erreicht. Sind diese passiert, hat man auch schon sein Ziel vor Augen. Jedoch müssen noch einige hundert Meter mit ca. 10 % erklommen werden, um den Gipfel zu erreichen.

11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von KarinR – Am Ortsschild von Siegsdorf auf der B306 nach Traunstein biegt man rechts Richtung Hochberg ab. Die Straße verläuft zunächst noch kurz flach durch den Ortsteil Wernleiten. Bei der ersten scharfen Linkskurve steigt die Straße dann deutlich an und erreicht nach ca. 100 m erstmals etwa 10 %. Es folgt eine weitere Serpentinenkurve, nach der es kurz flacher und danach dann mit dem steilsten, dafür nur kurzen Abschnitt weitergeht. Wenn man den Wald verlässt, geht es gemütlich an einer kleinen Kapelle und einigen Häusern vorbei, und man kann bald links oben das Ziel, den Gasthof mit gemütlichem Biergarten erkennen.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen