VERY important message
Das Redesign des quaeldich.de-Pässelexikons ist online. Bitte gebt Feedback im Forum.

Hohe Warte (Thüringer Wald) (765 m)

Der Carl-Eduard-Turm auf der Hohen Warte.

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Die Auffahrt beginnt direkt in der Ortsmitte von Elgersburg, wo sich die Straßen von Geraberg, Martinroda und Ilmenau treffen. Dort nimmt man die vierte, nach Süden Richtung Schloß Elgersburg führende Straße, die schon auf den ersten Metern mit 9 % ordentlich ansteigt. Zunächst geht es noch durch Elgersburg hindurch, wo man kurz darauf zur Rechten das Schloss passiert und nach etwa 1 km am Waldrand die letzten Häuser hinter sich lässt.
Das schmale Sträßchen führt bei nicht nachlassender Steigung nun durch den Wald weiter bergauf, erst nach 2,5 km wird es allmählich etwas flacher. Nach 3,4 km erreicht man eine Weggabelung, an der man der Beschilderung zur Hohen Warte nach links folgt. Von hier sind noch 500 m auf einer Schotterpiste zurückzulegen, dann hat man den Aussichtsturm und das Ziel erreicht.
Fährt man an der Weggabelung geradeaus weiter, gelangt man nach etwas mehr als 2 km zur sehr schön gelegenen Waldgaststätte Mönchhof. Dort endet allerdings die asphaltierte Straße, wer jedoch festen Naturbelag nicht scheut, kann über dieses 7 km lange Anfangsstück des Gera-Radwegs bis zur Schmücke durchfahren.
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen