VERY important message

Hohenberg (Laudenbach) (385 m) Holzacker, Milzklinge, Honsbronner Höhe

CIMG2086.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Diese fiese Rampe beginnt mit dem Unterqueren der Bahnlinie in Laudenbach, wo auch der Radweg nach Niederstetten abzweigt. Vor dem Steilhang geht es links weg und im Folgenden an diesem entlang mit bis zu 15 % aufwärts. Das schmale Sträßchen ist mitunter etwas holprig, was bergauf aber keine Rolle spielt. Auf dem beschwerlichen Weg nach oben begleiten uns vor allem Bäume, doch gibt es linker Hand immer wieder Möglichkeiten ins Tal zu blicken, wenn man denn die Muße dazu hat.
Schließlich schwenkt die Straße nach rechts weg und damit gen Westen. Es wird etwas offener und wir erreichen den Abzweig des Sträßchens zur Bergkirche, während es links in Richtung Pfitzingen geht. Hier kommt auch die andere Aufstiegsvariante aus. Die Steigung legt sich nun kurz auf sechs Prozent zurück, ehe sie nochmals auf elf Prozent ansteigt. Inmitten der Felder wird schließlich der Scheitelpunkt vor Honsbronn erreicht.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen