VERY important message

Hohenstraße (331 m) Rohnberg

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – Die Landesstraße 506, die durch Impfingen führt, verlassen wir ortsmittig an der Kreuzung bergwärts. Die gleichnamige Hohenstraße versucht erst gar nicht ihre Steilheit zu verbergen. Hier heißt es mal Kette links und aus dem Sattel gehen. Linker Hand fahren wir an alten Tafeln eines Kreuzwegs vorüber. Nach 200 Metern steht links die Kapelle, rechts befindet sich hinter einer Baumreihe noch ein Wohngebiet. Der Kreuzweg, der in einer Direttissima den Berg in freier Landschaft hinaufführt, ist für uns eine Art Bußfahrt, denn es bleibt steil und ist so mit Schmerzen, Leid und Pein verbunden.
Kurz vor der Einfahrt nach Hohenstraße, das aus ein paar landwirtschaftlichen Höfen besteht, verflacht die Straße nach neunhundert absolvierten Metern. Wir halten uns links und fahren die letzten vierhundert Meter fast schon entspannt bis zum Hochpunkt, wo wir die Fernsicht über die Tauberberge genießen.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen