VERY important message
Die Login-Probleme sind behoben. Alles läuft wieder einwandfrei. Danke für die Geduld!

Imsterberg (894 m)

Nordauffahrt

Auffahrten

Von colin – Dies ist die etwas leichtere Seite, weil hier mehr Strecke zur Bewältigung der Höhenmeter zur Verfügung steht. Dafür ist die Straße hier schmaler, die Aussicht etwas sparsamer. Die kurze Distanz ist relativ schnell geschafft, obwohl man sich auch hier bei Spitzen um 10 % einigermaßen mühen muss.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:09:00 | 11.08.2018
gigi
Dolce Vita
Von colin – Diesseits ist die Steigung durchaus deftig und fordert die Beine trotz der kurzen Distanz ordentlich. Gleich auf den ersten 300 m fährt man vom Flachen in eine 17 % steile Rampe hinein, die einem vorkommt, als pralle man gegen eine Wand. Die Leiden lindern sich in der Folgezeit peu à peu, weil die Steigung über 15, 13 und 11 % langsam zurückgeht. Es gibt drei schöne weitläufige Kurven zu durchfahren, der Asphalt und die Straßenbreite sowie die Aussicht sind hier besser als auf der Westseite.


6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:07:55 | 18.08.2018
gigi
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen