VERY important message

Jägersee (1106 m) Kleinarltal

Das Panorama am See

Auffahrten

Von Roli – Von der oben beschriebenen Kreuzung zieht die Straße in Richtung Süden aus dem Ort hinaus. Auf den ersten 1,4 km liegt die durchschnittliche Steigung bei etwa 2,6 %. Nach diesem Stück überquert man den Kleinarlbach und hat nun bis Kilometer zwei (auf 905 m Höhe) durchschnittlich 5,3, maximal 10 % Steigung unter dem Rad. Bis in die Ortsmitte von Kleinarl, die bei Kilometer sieben auf 1007 m Höhe erreicht ist, quert man den Bach weitere acht Mal und überwindet weitere 102 Höhenmeter bei einer Steigung von bis zu fünf Prozent.
Im weiteren Verlauf befindet sich der Bach links der Straße, und bis Kilometer 10,8 erreicht die Steigung nur etwas mehr als vier Prozent. Das letzte, 800 m lange Stück weist nochmals eine Durchschnittssteigung von 4,6 % auf, maximal werden knapp 8 % erreicht. Der höchste Punkt befindet sich an der Abzweigung der Schotterzufahrt zum Gasthof Jägersee (1099 m), der etwa 100 m entfernt direkt am Seeufer liegt. Der Asphalt führt nach rechts noch etwa 150 m weiter und endet an einem Parkplatz.
21 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:15:01 | 01.05.2008
AP
Mittlere Zeit
00:28:28 | 01.05.2008
Roli
Dolce Vita
00:52:00 | 01.05.2008
Kletterkönig120

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen