VERY important message

Kappishäusern (491 m)

und führt geradewegs in den Himmel. Hinter der Kuppe liegt Kappishäusern.

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Die Auffahrt beginnt am westlichen Ende von Dettingen an der Erms an einem Kreisverkehr im Zuge der Metzinger Straße, der früheren B28. Der Startpunkt befindet sich auf einer Höhe von 384 m.
Die Straße nach Kappishäusern führt in nördlicher Richtung aus dem Ort hinaus, überquert die Erms. Die ersten 500 Meter verlaufen völlig flach, allerdings hat man das Ziel bereits im Blickfeld, auch wenn zwischendurch Streuobstwiesen und Hecken etwas die Sicht verdecken. In einer Linkskurve beginnt dann ziemlich unvermittelt die erste steile Rampe.
Nach ca. 300 m geht die Steigung etwas zurück, dafür erweckt der weitere Verlauf die Annahme, die Straße führe direkt in den Himmel, denn die zweite Rampe steigt mit bis zu 15 % geradlinig auf direktem Weg den Berg hinauf, so dass man am Ende der Straße nur noch eine Kuppe sieht.
Nach Passieren dieser Kuppe geht die Steigung immer weiter zurück, bis man am Ortseingang schon fast auf ebener Strecke entlang radelt. Der höchste Punkt ist an der Einmündung des Hofackerwegs in einer Höhe von 491 m erreicht. Der Blick zurück bietet eine herrliche Aussicht über das Ermstal von Dettingen bis Metzingen und zum gegenüberliegenden Rossberg und der Achalm.
Rechnet man das Flachstück zu Beginn der Auffahrt heraus, so weist der eigentliche Anstieg eine Durchschnittssteigung von fast 10 % auf.
22 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:49 | 06.06.2010
dirkusmaximus1
Mittlere Zeit
00:06:45 | 22.04.2019
chreit00
Dolce Vita
00:08:40 | 23.04.2000
Kletterkönig120

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen