VERY important message

Kattenes Panoramastraße (257 m)

-Zweite Kehre.

Auffahrten

Von martin_s – Angekommen im Weinort Kattenes (85 m) erreichen wir über die Oberdorfstraße den Beginn der Steigung. In der ersten Kehre und nach Überqueren der Eisenbahnlinie wird es bei der Fahrt durch ein Wohngebiet mit ca. 10 % sofort etwas steiler. Nach gut 200 Metern verlassen wir in einer weiteren Kehre den Ort und genießen am Ende der folgenden Geraden einen herrlichen Blick zurück auf die Burg Thurant auf der anderen Seite des Flusses.
Auf dem nächsten Kilometer wird die Straße nun teilweise von Laubwald umgeben, der uns leider die erwarteten Panoramablicke verwehrt. Es geht terrassenförmig weiter durch zwei aufeinander folgende Kehren im Abstand von 200 bis 300 Metern. Die Steigungswerte pendeln hier zwischen 5 und 8 %, doch vor Erreichen des Waldrandes wird es noch einmal kurzzeitig mit Höchstwerten um 15 % ordentlich steil. Im Anschluss verliert die Straße in einer Senke wieder ein paar Höhenmeter und verläuft nun im Freien vorbei an wogenden Feldern und Äckern.
Eine letzte Kuppe stellt sich uns noch in den Weg, gefolgt von einer leicht ansteigenden Geraden bis zum Hochpunkt der Auffahrt (257 m) an der Abzweigung auf die Moselstraße, die aus dem Ortsteil Löf herauf kommt. Ab hier geht es flach weiter bis ins rund 1,5 km entfernte Mörz.

20 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:10:30 | 12.07.2009
Roli
Mittlere Zeit
00:10:30 | 12.07.2009
kletterkünstler
Dolce Vita
00:14:58 | 10.08.2014
Pidda
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen