VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Králův Kámen (872 m) Königsstein

IMG 20180908 115000.

Auffahrten

Von merida – Die Auffahrt startet, wie auch die Auffahrten zum Vlček und zum Royal Golf Club Mariánské Láznĕ, am Kreisverkehr am Südende des Marienbades Kurparks. Wie zum Vlček verlässt man den Kreisverkehr in nördlicher Richtung und steuert zunächst auf ein großes Hotel zu, vor dem man links abbiegt. Schnell kommt man hier in die Randgebiete von Mariánské Láznĕ, was sich durch rapide Abnahme der Menschenmassen, die man gewöhnlicher weise rund um den Kurpark antrifft, bemerkbar macht. Nach 1,8 Kilometern passiert man das Ortsausgangsschild und nach rechts zweigt die Straße zum Vlček ab. Wir fahren aber weiter geradeaus.
Nun zieht die Steigung etwas an und die Straße vollzieht eine etwas länger gezogene Links-Rechst-Kurvenkombination. Mit dem Touristentrubel weiter unten im Gedächtnis ist es wirklich überraschend, wie herrlich ruhig es hier oben ist. Die Straße verläuft die ganze Zeit in recht lichtem Wald auf gutem Asphalt und entpuppt sich als ausgesprochener Rollerberg. Es ist zwar eine konstante Steigung vorhanden, die liegt aber nur bei maximalen gemäßigten 5 bis 6 %. Von beiden Seiten münden immer mal wieder Waldwege auf die Straßen ein, die allerdings nicht rennradtauglich sind. Hin und wieder kann man zwar auch mal einem Auto begegnen, aber im Großen und Ganzen ist man hier allein unterwegs.
Nachdem man den Berg so gemütlich hinauf pedaliert, kommt nach 5,4 Kilometern auf der rechten Seite einer Linkskurve das Jagdhaus in Sicht, welches einem signalisiert, dass man es fast geschafft hat. Die Auffahrt wird zusehends flacher, und nach weiteren 400 Metern ist man am höchsten Punkt angelangt. Wer weiter fährt, erreicht nach einer kurzen Abfahrt Kladská
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen