VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Kreuzle (495 m)

IMG 1257.
Rennradreisen von quaeldich.de

Rennradreise zum Kreuzle

Genieße mit quäldich.de einen fantastischen Rennrad-Urlaub am Kreuzle.

Grand Tour Flensburg-Garmisch vom 25.07. bis 04.08.2019

Auffahrten

Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von kletterkünstler – Diese sehr empfehlenswerte Variante nimmt ihren Ausgang am oberen Ortsende von Unterheimbach, wo wir in die Vogelsangstraße einbiegen und anschließend die dritte nach links abzweigende Straße mit dem Namen Oberer Wasen nehmen. Mit rund acht Prozent geht es noch ein Weilchen durch den Ort.
Nach 500 Metern lassen wir diesen dann aber hinter uns und tauchen sogleich in den Wald ein. Der für den öffentlichen Verkehr gesperrte Forstweg ist in gutem Zustand, und steil ist er auch. Über zehn und elf erreicht das Weglein stolze 16 % Steigung. Diese Rampe ist aber nur hundert Meter lang, dann wird es mit zehn Prozent schon wieder deutlich humaner.
Mit Verlassen des Waldes 400 Meter nachdem wir in diesen eingefahren sind, flacht der Weg komplett ab. Zwischen Waldrand und Wiesen sowie Feldern rollen wir erst einmal gemütlich dahin und genießen die ruhige Umgebung. Kurz geht es noch durch ein kleines Waldstück Schließlich biegen wir links ab, wo es geradeaus nur auf Schotter weitergeht. Wir verlieren ein paar Höhenmeter, anschließend bleibt es meist flach.
In Oberheimbach] angekommen biegen wir an der T-Kreuzung rechts in den Fasanenweg ab. Dieser in unserem Rücken. Wir tangieren den kleinen Weiler Happbühl. Zwischen Weiden werden die letzten 300 Meter in aussichtsreicher Landschaft nochmal anstrengender. Schließlich trifft das Sträßlein im steilen Steigungswinkel auf die L 1090, sodass es von Vorteil ist, wenn kein Auto von links kommt und man gleich in die Vorfahrtsstraße einbiegen kann.
Wir folgen der L 1090 nach rechts und gewinnen auf den letzten 500 Metern noch dreißig Höhenmeter. Eingangs Kreuzle ist dann der höchste Punkt erreicht, wo wir einfach weiter geradeaus fahren können oder aber links über die Lange Straße zurück nach Schweizerhof gelangen, von wo aus man via Maienfels ins Brettachtal gelangt.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen