VERY important message

Küstelberg (692 m)

Auffahrten

Von Kai Sandner – Es handelt sich um einen relativ gleichmäßigen Anstieg von insgesamt knapp 8 km. Im unteren, ca 5 Kilometer langen Teil, der beim Ortsausgangsschild Medebach auf 400 m Höhe beginnt, beträgt die Steigung durchschnittlich 3 %. Dieser Teil kann auf gutem Asphalt durchaus zügig gefahren werden.
Nach 5,5 km geht es für ca. 200 m sehr leicht bergab. Auf diesem kurzen Stück kann man sich noch einmal kurz erholen, bevor es nach einer Linkskurve in den letzten Teil geht. Der führt mit durchgängig ca. 10 % bei gerader Straßenführung hoch und wirkt von unten respekteinflößend. Dieser Eindruck bestätigt sich für alle Nichtkletterer auf den darauf folgenden etwa drei Kilometern.
Die gesamte Höhendifferenz beträgt gut 300 Höhenmeter. Am Ende des Berges befindet sich eine Rechtskurve mit einem kleinen Rastplatz. Wer möchte, kann sich dort noch einmal erholen und nachfolgende Mitstreiter anfeuern, bevor es in eine sehr schnelle Abfahrt herunter nach Küstelberg geht.
Der Verfasser ist kein Kletterer und hat für diese Strecke 21 Minuten benötigt.
Man kann die Strecke theoretisch auch anders herum fahren. Ob dies ratsam oder vernünftig ist, bleibt jedem selbst zu entscheiden. Aufgrund der Straßenbeschaffenheit erreicht man ohne zu treten sehr leicht 100 km/h.

6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:23:43 | 02.06.2018
eisenar
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen