VERY important message

La Plagne (2080 m) Belle-Plagne

.La Plagne - schon sehr weit oben mit Sicht auf eine von vielen Retortenorten am Anstieg.

Auffahrten

Von AlpenFan – Man fährt von Bourg St. Maurice kommend, durch das schöne Isère-Tal nach Aime, wo der Anstieg nach La Plagne beginnt.
Aime liegt auf 661 m Höhe, das Ziel in Belle-Plagne auf 2080 m Höhe, das ergibt immerhin 1419 Höhenmeter auf einer Länge von 21,4 km.
Der Anstieg ist von unten bis oben moderat zu fahren und ist durchschnittlich zwischen 5 und 7 % steil. Bei der Fahrt nach oben kommt man, wie es sich für ein Skigebiet gehört, an vielen Retortenorten vorbei, die sinnigerweise so schöne Namen haben, wie z.B. La Plagne 1200 oder 1600. Richtig gedacht – die Meterangabe hat bei diesen Orten auch was mit der aktuellen Höhe zu tun.
Etwa bei der Hälfte der Strecke kommt man an der Rodel- und Bobbahn vorbei, welche für die Olympischen Spiele in Albertville 1992 gebaut wurde. Genießt den echt imposanten Anblick, denn danach kommt eine kleine Rampe von bis zu 12 Prozent.
Oben angekommen, hat man einen wunderschönen Blick über das ganze Bergpanorama, welches sich um das schöne Isère-Tal befindet, und mit ein wenig Glück sieht man auch den Mont Blanc.
Der Autor kann diesen Anstieg nur empfehlen, nur sollte man bei den ganzen Retortenorten die Augen zu machen, die sehen nicht so schön aus.
Im Anschluss bietet sich der Anstieg nach Les Arc 2000 an, von wo aus man noch bessere Blicke auf den Mont Blanc hat. Der Autor hat diese beiden Berge miteinander verbunden und fand die Tour sehr ansprechend.
10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:28:37 | 08.06.2017
joszef
Mittlere Zeit
01:49:00 | 26.07.2002
MartinIII
Dolce Vita
01:57:57 | 21.07.2004
gyorgyigabor

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen