VERY important message

Laab Alm (1650 m) Malga Laab

Laabalm 5 800x450px orig.

Auffahrten

Von Kurz und Flach – Wir starten unsere Auffahrt im Kreisverkehr am Ortsrand von Deutschnofen und wählen den Abzweig Richtung Laab. Die Straße steigt sofort leicht an, und so lassen wir die letzten Häuser von Deutschnofen schnell hinter uns. Es folgt eine kurze flache Passage auf dem Rücken des Vorhügels, bei der sich prima Blicke erst in Richtung des Etschtals und Ortlers, etwas später auch in Richtung Dolomiten eröffnen.
Nach zwei Kilometern taucht die Straße in den dichten Wald ein, beginnt sich zu winden und wird spürbar steiler, schließlich fehlen nur noch 1,6 Kilometer, aber 190 Höhenmeter bis zur Laab Alm. Die sind jedoch dank zweier Aussichtspunkte schnell zurückgelegt und so erreichen wir nach 3,7 Kilometern auf perfektem Asphalt die schön gelegene Laab Alm, von der aus sich Ortler und Ötztaler Alpen erkennen lassen.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:18:38 | 12.08.2018
gigi
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen