VERY important message

Lac Besson (2080 m) Col de Poutran (1996 m)

Am malerischen Lac Besson.

Auffahrten

Von Roli – Direkt auf dem Parkplatz, wo sich bei der Tour de France-Etappen das Ziel in L’Alpe d’Huez (1860 m) befindet, beginnt diese Auffahrt. Aus dem Ort hinaus nimmt man eine schmale Straße, die in Richtung Nordnordwest führt. Wenn die Tour de France hier Station macht, fährt man an unzähligen Campern und Zelten vorbei, doch man begegnet immer weniger Menschen. Bereits am Col de Poutran (1996 m), den man nach 1,6 km erreicht, ist man sogar am Tour-Tag alleine.
In einer weiten Schleife führt die Straße aus dem Ort hinaus und tangiert den Col de Poutran nur. Hier zweigt nach links eine Schotterstraße über den Pass ab. Durch eine Linkskurve geht es weiter hinauf, und kurz hinter einem Gasthaus erreicht man den vorerst höchsten Punkt. Über eine Kehre geht es hinunter, und auf der anderen Seite folgt noch eine fast gerade Steigung von 800 m Länge zum Lac Besson (2080 m).
Am Tour-Tag waren hier zwei weitere Radler und einige Wanderer anzutreffen – ein ruhiger Ort also. Die Maximalsteigung beträgt zwar etwa 12 %, jedoch ist die Durchschnittssteigung von 5,3 % sehr bescheiden. Der Ausblick wird im Vergleich zu L’Alpe d’Huez noch deutlich besser, da man sich über über die Gipfel rund um den Touristenort hebt.
27 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:19:00 | 18.07.2006
Roli
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:24:00 | 18.06.2011
gyorgyigabor

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen