VERY important message
Wir haben gerade mit Login-Problemen zu kämpfen. Bitte habt Geduld, während wir dies beheben.

Lammersdorfer Hütte (1640 m)

Da is sie, die Hütte von Lammersdorf.

Auffahrten

Von Torsten – Der Weg steigt vom Abzweig von der Hauptstraße dauerhaft mit 14 bis 17 %, und es gibt keine Stelle, an der es flacher wird. Darauf war ich nicht gefasst, hatte zwar die Beschreibung im Denzel gelesen, aber dort steht so etwas Ähnliches wie „das fast 5,5 km lange Sträßchen überwindet den Höhenunterschied rasch ...” Womit er ja nicht Unrecht hat. Es wurden außerdem Steigungsmaxima von 15 % erwähnt. Das ist eine glatte Frechheit, der Durchschnitt liegt über 14 %, ich sah als Maximum 19 %!

Der Reihe nach: Unten in Lammersdorf folgt man von der Hauptstraße (zwischen Obermillstatt und Sappl, dies ist nicht die große Hauptstraße unten am See) den Hinweisen in Richtung Grantsch und Lammersdorfer Hütte. Dort unten ist der Straßenbelag ziemlich bescheiden, und es geht direkt steil zur kleinen Mautstation. Diese liegt in einer Rechtskurve, und danach wird der Belag gut, was die Sache jedoch nur begrenzt besser macht.
Es geht geradeaus hinauf, und nach 500 m sieht man rechts den Millstätter See. Danach windet sich der Weg über 13 Kehren durch den Wald, man sieht fast nichts und hofft nach jeder Kehre, dass es flacher werden möge... leider erfolglos.
Darüber hinaus muss man alle 50 m über eine Querrinne, die dem Wasserabfluss dient und diese sind so breit, dass es auf die Dauer die Nerven strapaziert. Hier gilt es auch bei der Abfahrt sehr aufzupassen, dass man sich keine Reifenpanne einfängt. Erst fast am Ende verlässt man schließlich den Wald und durchfährt ein Weidegebiet und drei steile Kurven. Danach sieht man endlich drei große Parkplätze und die Hütte. Oben hat man dann eine schöne Aussicht nach Süden, auf den See, die Gailtaler Alpen und das Draubecken.
Dies sollte man auch genießen, hat man doch gerade auch eins der so genannten „Kärtner Monster” bezwungen, wenn auch ein kürzeres als dieses oder jenes.
8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:35:42 | 09.07.2011
RitzelWürger
Mittlere Zeit
00:48:00 | 22.08.2012
Jochen Fetzer
Dolce Vita
01:09:00 | 30.04.2018
running_greenhorn

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen