VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Le Grand Duc (456 m)

Auffahrten

Von majortom – Von allen Orten an der Côte d’Azur ist Mandelieu sicher nicht gerade der attraktivste. Statt verträumten Badebuchten, wie man sie beispielsweise entlang der Küstenstraße des nahen Massif de l’Estérel findet, trifft man hier im Mündungsgebiet der Siagne eher auf minderhübsche Gewerbegebiete. Sei es drum, ein Grund mehr, zum Grand Duc hinauf zu fahren.
Startpunkt ist die Kreuzung von D 6007 (der ehemaligen Route Nationale) mit dem Boulevard Paul Tarascon, der sich als D92 fortsetzt. Noch im Ort gewinnen wir mit einigen Kehren an Höhe, dann führt die Straße oberhalb eines Seitentals entlang weiter aufwärts. Das Siedlungsgebiet wird nach etwa 3 km verlassen; hier liegt auch das steilste Stück der Auffahrt.
Dann ist es überraschend, wie schnell es ruhiger und idyllischer wird. Der Grand-Duc-Gipfel befindet sich nun zur Linken, und immer wieder zweigen Wanderwege und Mountainbike-Routen ab, die direkt hinaufführen. Wir bleiben auf der sich am Hang empor schlängelnden Straße, von der aus wir nun schöne Blicke nach rechts ins Siagne-Tal genießen. Zum Schluss flacht die Auffahrt dann ein wenig ab, und wir erreichen schließlich den Hochpunkt auf der Grenze der Départements.

0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen