VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Le Petit Saint-Maymes (980 m)

Auffahrten

Von DE – Von der Brücke geht es erst einmal über einen kleinen Buckel zu den Balcons de la Mescla. Man hat ja schon einige in schillernden Worten angepriesene Aussichtspunkte besucht, aber hier setzt die Natur noch einen drauf. Am Parkplatz führt ein Treppensteig zu einer Aussichtskanzel – ein „Wow!-Point“ vom Feinsten! Hier blickt man über den Mauersims ins Leere; 300 m tiefer windet sich der Verdon durch die Schlucht.
Nun geht es 4 km ständig berauf. Das kann sehr warm werden, denn Schatten spendet der spärliche Bewuchs nicht. Aber die Steigung hat Erbarmen und bleibt einstellig, durchschnittlich 5 % sind zu bewältigen, ehe wir kurz nach einer Häusergruppe den höchsten Punkt erreichen.
Um kühlenden Fahrtwind zu bekommen, muss man noch die fast gefällelosen 2,5 km bis zum Abzweig der D90 auf dem großen Blatt mittreten, dann geht es um so steiler hinunter, vorbei an Trigance zur D955. Aber auch ein Abstecher in das sehr schön gelegene Provencestädtchen ist sicher lohnend.

23 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen