VERY important message

Mont des Cats (155 m) Katsberg

Auffahrten

Von Boldi – Von Godewaersvelde fahren wir zunächst Richtung Flêtre und biegen nach knapp 2 km links ab. Von Flêtre in Richtung Godewaersvelde fahrend treffen wir erst nach mehr als drei Kilometern auf diese Kreuzung, an der wir von hier aus natürlich rechts abbiegen.
An dieser Kreuzung zwischen Flêtre und Godewaersvelde beginnt die Steigung zunächst kaum merklich mit ein bis zwei Prozent. Nach einiger Zeit treffen wir auf eine größere Kreuzung, an der wir einfach geradeaus fahren. Wir folgen dieser Straße auch weiterhin, durch eine links-rechts-Kombination – ab hier beträgt die Steigung bis zu 6 %. Wenn wir auf das Café auf der rechten Seite treffen, befinden wir uns am offiziellen Gipfel.
Von dort können wir bereits die Abfahrt über die Ostseite nehmen, uns mit Getränken und ähnlichem versorgen oder die letzten nicht nennenswerten Höhenmeter bis zum obersten Punkt fahren, indem wir auch hier einfach geradeaus entlang der Abtei fahren.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:07:53 | 06.06.2010
Boldi
Dolce Vita
Von Boldi – Vorsicht: diese Anfahrt ist wirklich schwer zu finden! Am besten schaut man sich den Ort auf einschlägigen Landkarten an.
Die Ostanfahrt ist auf verschiedenen Wegen zu erreichen und auch aufgrund verwirrender oder fehlender Beschilderung nur schwer zu beschreiben. Die Guides des Autors haben allerdings verraten, dass es wirklich egal ist, aus welcher Richtung man zum letzten Anstieg kommt, da alle Wege gleich hart sind. Deshalb an dieser Stelle ein paar hilfreiche Tipps, die es uns sehr einfach machen, die richtige Ostanfahrt zu finden:
Von Les Cinq des Verts (ein kleiner nicht nennenswerter Berg) halten wir uns Richtung Berthen. Gleiches gilt wenn man aus südlicher Richtung kommt.
Von Berthen (welches gut ausgeschildert ist) aus kommend fahren wir einfach möglichst direkt auf den Gipfel zu. In der Straße Chemin des Rossignol biegen wir dort rechts ab, wo wir den Wald auf der rechten Seite in Sichtweite haben. Sollten wir diese Abbiegung verpassen, nehmen wir eine der beiden folgenden Straßen auf der rechten Seite in Angriff. Nachdem man irgendwo rechts abgebogen ist, folgt man einfach der Straßenführung bergauf, bis man am Café angelangt ist. Die letzten 200 m beißen etwas in den Schenkeln, da es hier ziemlich steil ist.
Der Autor ist die Variante durch den Wald gefahren, aber die ist noch unbeschreiblicher!

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:03:30 | 06.06.2010
Boldi
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen