VERY important message

Monte Colmo (1815 m)

Dito IV

Auffahrten

Von tortenbäcker – Wir starten im Zentrum von Edolo an der SS42, wenige Meter östlich der Brücke über den Fluss Oglio. Auf Kopfsteinplaster führt eine sehr schmale und ziemlich steile Straße durch das hübsche Dorf. Sich leicht rechts haltend erreicht man bald die Kirche, und etwas weiter biegt man links in die Via Roma ein. Nun folgt man 1 km dem Talverlauf Richtung Tonale. Danach folgt eine Rechtskehre, und man fährt weiter nach Südosten. Auf etwa 880 m Höhe trifft man auf die südliche Anfahrtsvariante, die besser ausgebaut und daher für die Abfahrt zu empfehlen, aber für die Auffahrt eher zu vermeiden ist. Weitere 18 Kehren fehlen nun noch bis zum Asphaltende. Zwischendurch verschwindet die Straße im Wald, nur um auf dem oberen Abschnitt wieder hervorzutreten. Verkehrsfrei genießt man hier ungestört die Ausblicke Richtung Aprica und Vivione. Die zwei Tunnels am Ende tragen zur Abwechslung bei. Beim zweiten sind zum Glück in einer Linkskehre große Fenster eingelassen, sonst wäre ein Durchkommen ohne Licht problematisch. Wenig unterhalb eines grossen Sendeturms endet die Straße an einem Parkplatz.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen