VERY important message

Moselkerner Rosenberg (275 m)

...wird es steiler.

Auffahrten

Von martin_s – Die Auffahrt beginnt in Moselkern (90 m) direkt an der B416. Auf den ersten, fast flachen Metern folgen wir der Weinbergstraße in den Ort und überqueren eine kleine Brücke über den Eisenbahnschienen. Kurz dahinter beginnt der eigentliche Anstieg, und auf den nächsten 1,6 km bleiben die Steigungswerte im zweistelligen Bereich mit maximal 15 %. Nach einer Rechtskurve, vorbei an der Ortskapelle, führt die Straße mehr oder weniger gradlinig am Hang entlang, und es bietet sich ein guter Blick auf den Ort und das umliegende Moseltal.
Weiterhin gleichmäßig steil geht es bergauf, und nach einem Kilometer gelangen wir in den bewaldeten Abschnitt des Rosenbergs. Knapp 500 Meter weiter oben wird nun eine kleine Kapelle sichtbar, die das Ende des Steilstücks markiert. Ab hier wird es wieder flacher, und über die letzte Kuppe erreichen wir am Gefälleschild vorbei den höchsten Punkt der Auffahrt. Nach zwei flachen Kilometern wird der Ort Lasserg (250 m) erreicht.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen