VERY important message

Müllenbild (386 m) Nachtigall

... eine Spitzkehre zum Pass

Auffahrten

Von indiana – Startpunkt ist die Stadtbrücke in Gernsbach, wo die L78 die Murg in Richtung Baden-Baden überquert. Dahinter beginnt unmittelbar der Anstieg mit sanften 3–4 % bis zum Ortsende von Gernsbach, das nach knapp einem Kilometer erreicht wird. Ab da nimmt die Steigung leicht zu, und die Straße windet sich mit vielen Kurven durch den Wald bis zur Passhöhe, die nach weiteren 3 km erreicht wird. Leider ist die Straße im Wald streckenweise unübersichtlich – wer an seinem Rad eine LED-Rückleuchte hat, sollte sie aus Sicherheitsgründen auch am Tag einschalten.

16 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:12:37 | 15.07.2013
kerkelino
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:14:49 | 16.11.2013
monsieuralbrecht
Von indiana – Die Auffahrt startet am Brahmsplatz in Lichtental, wo die B500 (Schwarzwaldhochstraße) von Baden-Baden kommend nach Süden abbiegt. Zum Müllenbild geht es allerdings auf der L78 geradeaus weiter, immer dem Oosbach folgend mit 2–3 % durch Lichtental und Oberbeuern zum Ortsende von Baden-Baden. Kurz danach gabelt sich die Straße bei Kilometer 2,5: geradeaus geht es zur Roten Lache, links mit deutlich zunehmender Steigung bis 7 % durch den Weiler Müllenbach und zwei Kehren am Hang entlang zur Passhöhe.

10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:19:59 | 13.07.2014
Dimos
Dolce Vita
Von indiana – Der Anstieg über Schloss Eberstein ist eine echte Alternative, da diese Strecke zumindest während der Woche wesentlich weniger frequentiert ist und sich vom Parkplatz beim Schloss Eberstein eine grandiose Aussicht über das Murgtal bietet. Feinschmecker haben zudem die Möglichkeit, das Schlossrestaurant aufzusuchen, das der außen angebrachten Speisekarte zufolge mit kulinarischen Highlights aufwartet.
Zur Strecke: wir beginnen wieder an der Stadtbrücke in Gernsbach, nach deren Überquerung zweigt nach 50 m eine kleine Straße nach Obertsrot links ab. Nach weiteren 400 m an der Murg entlang biegt rechts die „Passstraße“ nach Baden-Baden/Schloss Eberstein ab.
Mit durchschnittlich 8 % geht es auf einem engen Sträßchen die nächsten 1,6 Kilometer bis zum Schloss Eberstein hoch. Dort sollte nur bei Anstiegen auf Zeit auf eine kurze Pause verzichtet werden, denn der Ausblick auf das Murgtal ist schon lohnend.
Die restlichen gut fünf Kilometer bis zum Müllenbild sind nahezu eben mit 1 2 % Steigung.

10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:19:15 | 26.06.2013
kerkelino
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen