VERY important message

Paska (451 m)

Saaleschleife an der Teufelskanzel bei Paska.

Auffahrten

Von Kletterkönig120 – Diese Auffahrt bildet das Gegenstück zur gegenüberliegenden Auffahrt nach Altenbeuthen – weil man hier keinen Pass überquert, sondern das Saaletal durchquert. Nachdem die früher an dieser Stelle vorhandene Brücke bereits seit 1945 nicht mehr existiert, stellt die Mühlenfähre die einzige mögliche Verbindung von einem zum anderen Ufer des Stausees sicher.
Wer mit der Fähre von Altenbeuthen in Linkenmühle anlegt, sollte schon mal getrost aufs kleinste Blatt herunterschalten, denn hier folgt das steilste Stück gleich zu Beginn, nämlich über die Rampe von der Fähre an Land und die nächsten 200 m bis zur Linkenmühle.
Hier bietet sich nochmals eine Gelegenheit zur Einkehr im Gasthaus Linkenmühle, bevor es zunächst auf fast ebener Strecke im Schlangengrund entlang geht. Nach einem guten halben Kilometer wird ein kleiner Bach auf einer Brücke überquert, dabei schwenkt die Straße in ein kleines Tal nach rechts ein und verläuft – nun deutlich steiler – durch den Wald nach Paska hinauf. Kurz vor dem Ort lichtet sich der Wald, und so legt man die letzten Meter bis Paska über Wiesen zurück.
10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:09:30 | 15.08.2009
mario2012
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:16:48 | 25.07.2009
Reinhard
Von Kletterkönig120 – Will man von Ziegenrück nach Paska, so wird man in der Regel die normale Straße in Richtung Moxa benutzen und dann kurz vor selbigem Ort links nach Paska abbiegen. Es gibt jedoch eine deutlich kürzere und weniger befahrene Strecke nach Paska, nämlich durch den Sornitzgrund. Dazu fährt man in Ziegenrück einfach immer neben der Saalepromenade entlang bis zum Imbiss Waldschenke, unmittelbar daneben beginnt der Anstieg durch den Sornitzgrund.
Ein schönes, schmales Asphaltband (der ehemals geschotterte Radweg ist mittlerweile asphaltiert) zieht sich in dem engen Tal bergan. Im oberen Teil folgen ein paar enge Kurven, dann folgt das mit 11 % steilste Stück am Ortsanfang. Nur wenige Meter weiter ist das Ende der Auffahrt erreicht, und man kann sich nun entschieden, ob man rechts in Richtung Moxa auf der Höhe weiter fahren will, oder nach links hinunter zur Mühlenfähre und weiter nach Altenbeuthen.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:13:01 | 31.05.2019
SchwabiF
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen