VERY important message

Passo Roverello (269 m)

PA240707.

Auffahrten

Von gws – Im Zentrum des kleinen Kurortes Galzignano Terme zweigt die SP99, die zu unserem Pass führt, von der SP25 nach Südwesten ab. Noch im Ort beginnt die Straße leicht anzusteigen (geschätzte 5 %). Die Häuser werden bald weniger und wir fahren einmal kurz steiler ansteigend im lichten Wald zu einer ersten Kehre (127 m Höhe). Danach geht es weiterhin überwiegend im Schatten spendenden Wald wieder moderat steigend zu einer zweiten Kehre. Nach ca. 3,5 Kilometern verlassen wir den Wald und kommen zu einem kleinen Parkplatz mit ein paar Tischen und Bänken. Hier mündet auch die kleine Nebenstraße vom Valico del Roccolo ein. Kurz danach erreichen wir dann auch schon den höchsten Punkt der Ost-West-Verbindung.
Setzt man die Weiterfahrt aber in Richtung Süden nach Arqua Petrarca fort, so zweigt man auf der Passhöhe links gleich in den nächsten und deutlich steileren Anstieg (kurzzeitig wohl jenseits der 10 %-Marke) ab. Der höchste Punkt dieser Stecke liegt dann auf 340 Metern ca. 1,5 Kilometer südlich dieses Passes.

4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:20:48 | 24.10.2009
gws
Dolce Vita
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen