VERY important message

Passo San Udalrico (584 m)

Die Kirche an der Paßhöhe.

Auffahrten

Von ruedi – Die Hauptstraße von Arco nach Dro kommend geht es bereits vor Dro rechts ab. Ausgeschildert ist hier bereits der Monte Bondone, welcher über den Passo San Udalrico angegangen werden kann. Die ersten zwei Kilometer sind recht flach, bevor es mit etwa 7 % nahezu konstant zur Passhöhe geht.
Die Straße schlängelt sich im Mittelteil unterhalb der bereits von Dro aus sichtbarer Burg hinauf zu dieser und zu dem dahinter liegenden Ort Drena, welcher besonders in den Morgenstunden bei Gegenlicht, herrlichen Bergen und Palmen am Straßenrand wunderschöne Anblicke bietet.
Nach dem Ort geht es unspektakulär zum höchsten Punkt auf 584 m Höhe, welcher mit einer herrlichen Bergkulisse Richtung Norden aufwartet. Für die Weiterfahrt ist der Monte Bondone über Lasino, dessen Anfahrt gut ausgeschildert ist und mit sehr gut asphaltierten Straßen aufwartet, zu empfehlen.

35 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:31:31 | 03.06.2011
gigi
Mittlere Zeit
00:37:25 | 19.09.2010
ruedi
Dolce Vita
00:41:00 | 18.09.2012
Drasi
Diese Beschreibung ist noch offen - Hier kannst du lesen, wie du die Beschreibung beisteuern kannst. quäldich.de lebt von deiner Mithilfe. Vielen Dank!
14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen