VERY important message

Pla d'Adet (1680 m)

immer noch 10%.

Auffahrten

Von stb72 – Der eigentliche Anstieg beginnt in Vignec auf 820 m Höhe, alternativ kann man auch von Vielle-Aure starten, beide Straßen treffen sich jedoch gleich am Anfang hinauf nach Pla d’Adet.
Gleich die ersten 4 km bis Soulan sind bei durchschnittlich 10 % mit Spitzen bis 12 % die schwersten. Erleichternd ist jedoch der sehr schöne, leicht kurvige Streckenverlauf am Hang entlang, unten zwar nur mit einer Kehre, jedoch immer mit freier Sicht nach Westen über das Tal der Aure hinweg. Besonders im unteren Teil ist der Belag ein einziger Genuss, was die Steilheit auch ein wenig mindert.
Nach 4,5 km erreichen wir dann das kleine malerische Örtchen Soulan auf 1260 m Höhe, wo es für die nächsten 2 km dann ein kleines bisschen flacher wird. Nach diesem immer noch steilen Teilstück folgt die zweite Kehre, welche uns dann zum Ziel führt.
Fährt man hier geradeaus weiter, gelangt man zur Parkplatz-Landschaft des Skigebiets in dem kleinen Seitental, was dann im krassen Kontrast zur bis hier sehr schönen Auffahrt steht. Vom untersten Parkplatz zweigt nach Norden auch die kleine kehrenreiche Straße zum Col de Portet (2215 m Höhe) ab. Bis ca. 1700 m Höhe ist diese auch asphaltiert, wenn auch mit Splitt und der Hinterlassenschaft von Schafen und Kühen gesegnet. Danach führt nur noch Schotterbelag weiter zum sicher lohnenswerten Pass, solche Abenteuer sollte man aber eher nicht in den Abendstunden unternehmen, was für mich die Kehrtwende bedeutet hat.
Zurück bei den Parkplätzen sind es dann noch 3 leichtere Kilometer bis zur Skistation, welche ausnahmsweise mal nicht ganz so erschreckend aussieht wie viele ihrer Kollegen, jedoch im Sommer trotzdem ein trister Ort ist, der nicht zum verweilen einlädt. Eine kleine Schleife sollte man trotzdem fahren, um noch ein paar Fernblicke nach Westen und Norden einzufangen, und auch die Kehren zum Col de Portet sind ein verlockender Anblick.
Die Abfahrt ist dann noch das Sahnehäubchen und macht richtig Spaß – hier heißt es dann zur Abwechslung mal: Hauptsache bergab!
14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:47:49 | 21.08.2017
breis89
Mittlere Zeit
01:02:22 | 19.08.2017
AndreE
Dolce Vita
01:32:00 | 19.07.2018
sehne69

Pässe in de Nähe

Kommentare ansehen