VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Poggio di San Remo (160 m)

poggio.

Auffahrten

Von stb72 – An der Via Aurelia bereits am Ende von Bussana halten wir uns rechts, Poggio ist ausgeschildert. Wo hier an der Küstenstraße ein Ort aufhört und der nächste beginnt, ist an der Riviera nicht immer eindeutig festzustellen, da hier die Bebauung extrem dicht ist. Auch der Anstieg nach Poggio ist von oben bis unten von Gebäuden gesäumt, und zwar zusätzlich zu den Wohnhäusern mit einer massiven herrlichen Gewächshausarmada, in welchen vor allem Blumen gezüchtet werden. Freunde der Botanik können jeden Morgen in San Remo auf dem Mercato dei fiori die größte Blumenauktion Italiens besuchen, wo täglich Tonnen von Schnittblumen umgeschlagen werden – so mancher Recke mag also auf dem Tisch ein Poggiotülpchen stehen haben.
Zum Anstieg auf der Via Duca d’Aosta verlieren wir nicht allzu viel Worte. Hier kann man ihn schön in Bildern verfolgen. Im ersten Teil durchfährt man vier Kehren den Hang nach oben. Durch die Terrassierung sind bergseitig immer größere Stützmauern unser Begleiter, während die Blicke zum Meer immer sehr schön sind. Nach den Kehren folgt die Straße dann dem Hangrücken bis zur Passhöhe an der Piazza Libertà in Poggio di San Remo.
Wer sich nur diesen Rollerberg vorgenommen hat, hält sich hier links, und es geht schön kurvig wieder abwärts zur Via Aurelia und nach San Remo. Alle anderen halten sich weiter ins Landesinnere, wo Einsamkeit und herrliche Sträßchen und Pässe auf uns warten.

Zum Abschluss die Zahlen:
3,7 % Schnitt, davon der erste Teil ein wenig steiler bei max. 5–6 % sorgen für einen echten Dolce-Vita-Anstieg. Das offizielle Profil spricht von 8 % Maximalsteigung – naja, vielleicht 5 Meter in einer Innenkurve.
Nichtsdestotrotz ist dies ein legendärer Anstieg, also ruhig mal drüber wuppen, wenn man grade in der Gegend ist – am Wochenende findet hier sicher ein beeindruckendes Schaulaufen der einheimischen Pedaleure statt.

33 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:07:43 | 07.09.2016
breis89
Mittlere Zeit
00:10:09 | 05.09.2012
piratino67
Dolce Vita
00:12:34 | 11.08.2012
Josch

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen