VERY important message

Retzstädter Kuppe (346 m)

Auffahrten

Von tobsi – Erst am Ende der langezogenen Ortschaft Retzstadt an der zweiten zu durchfahrenden Kurve im Ort beginnt der Anstieg mit deutlich höheren Steigungswerten um 7 %. Nach dieser langgezogenen Kurve hören auf der rechten Seite die Häuser auf, während auf der linken Seite durch die ansteigende Straße die Häuser etwas tiefer stehen. So fährt man, mit schönem Blick auf die Häuser und die darüber liegenden Weinberge auf sehr breiter Straße langsam Richtung höchstem Punkt. Nach ca. 800 m ist dieser Abschnitt allerdings zu Ende, wenn die Straße einen kleinen Rechtsknick macht und an einem kleinen Wald vorbeiführt. So radelt man für die verbliebene Hälfte des Wegs bei unverminderter Steigung in eine offene Landschaft mit Äckern und Wiesen zum Endpunkt des Anstiegs, an dessem Ende eine kurze Abfahrt folgt.
95 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:04:38 | 09.07.2019
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:06:47 | 03.07.2018
juergenspeedy
Dolce Vita
00:09:37 | 16.04.2014
pfitzer

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen