VERY important message

Rimberg (Sauerland) (638 m)

IMG 6235.

Auffahrten

Von Uwe – Diese Auffahrt beginnen wir in Bad Fredeburg am Kreisverkehr an der Bundesstraße 511, indem wir nach Norden durch den Ortskern bergauf fahren. Innerorts folgen wir einfach der Vorfahrtstrecke, verlassen dann die Bebauung und fahren durch Wald leicht bergauf. Im Wald durchfahren wir vielleicht etwas überraschend noch eine Doppelkehre und an einem Hotel vorbei.
Nach einer etwas langweiligen, fast geraden Strecke meint man auf einer Kuppe vielleicht schon am Scheitelpunkt zu sein, aber der Weg führt nur durch eine kleine Senke namens Teufelsloch und danach erst auf die „Passhöhe“.
Kurz vor der Passmarke im Tourenplaner kann man auch noch nach rechts abbiegen und auf Asphalt bis gut 800 m Höhe zum Fernsehturm Hunau aufsteigen (Sackgasse oder auf Waldweg weiter ins Sorpetal).
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Von Uwe – Unsere Auffahrt beginnt an der Einmündung der Verbindung der Landstraße 740 Meschede–Winterberg südlich von Westernbödefeld, einem Ortsteil von Schmallenberg. Auf breit ausgebauter, fast flacher, aber mit Schlaglöchern übersäter Landstraße fahren wir zunächst nach Gellinghausen, wo es egal ist, ob wir auf der Landstraße am Ort vorbei fahren oder durch den Ort.
Danach haben wir rechter Hand noch einen Skihang und dann wird es für den Rest der Auffahrt noch etwas steiler, aber nur bis ca. acht Prozent. Links vor uns sehen wir den markanten Fernsehturm Hunau, den man auch auf Asphalt mit dem Renner erreichen kann (Sackgasse oder auf Waldweg weiter ins Sorpetal). Schwupp, sind wir oben.
0 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen