VERY important message

Rotberg (Mainfranken) (262 m)

.

Auffahrten

Von TL – Die B27 verlässt man ca. 1 km nördlich von Himmelstadt auf einer Höhe von 168 m, eine Wohltat, denn nach der viel befahrenen Bundesstraße kehrt sofort Ruhe ein, und man kurbelt sich für den nächsten Kilometer durch eine malerische Weinberglandschaft hinauf. Zusätzlichen Reiz erhält die Strecke durch zwei Kurven, wobei besonders die zweite, enge Kehre sehr schön zu fahren ist und wunderbare Ausblicke ins Maintal eröffnet.
Die Straße führt zu Anfang leicht nach links und verläuft dann am Grund eines sanften Tals etwa 500 m geradeaus, bis die erste Kurve erreicht ist. Die zweite Kehre folgt bereits nach 200 m. Nach weiteren 200 m und einer dritten, nach rechts gerichteten 90-Grad-Kurve ist auch schon der höchste Punkt erreicht, und es folgt die relativ flache Abfahrt nach Stetten.
Mit nur 94 m Höhenunterschied ist der Pass über den Rotberg selbst für mainfränkische Verhältnisse ein Zwerg. Da der Anstieg aber auch nur 1 km lang ist, liegt der durchschnittliche Steigungswert der Strecke immerhin bei 9,4 %. Die Steigung beginnt gleich mit Verlassen der Bundesstraße und zieht bis in den mittleren Bereich mit den beiden Kurven auf maximal rund 11 % an. Die Steigung fühlt sich aber irgendwie viel geringer an, was an der hübschen Landschaft ringsum liegen mag. Obwohl die Straße über den Rotberg nach Stetten alles in allem kaum eine sportliche Herausforderung darstellt, rechtfertigt ihr landschaftlicher Reiz allemal einen Abstecher hinüber ins Werntal.
15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:03:47 | 28.09.2016
juergenspeedy
Mittlere Zeit
00:05:07 | 27.03.2016
juergenspeedy
Dolce Vita
00:06:27 | 25.03.2014
juergenspeedy

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen