VERY important message

Rützenhof (1067 m) Rauher Kopf

Brixental.

Auffahrten

Von And – Radfahrer müssen bei der Ortsdurchfahrt in Kirchberg, genau wie im benachbarten Brixen im Thale, den Tunnel umgehen, da die Durchfahrt auf der B170 für Radfahrer gesperrt ist. Daher gelangt man automatisch auf die nördliche Umgehungsstraße namens Brixentalstraße bzw. Spertendorf.
Der Startpunkt der Auffahrt im bäuerlichen Ortsteil Spertendorf befindet sich gegenüber der Bushaltestelle. Zunächst heißt die Straße noch Spertendorf, wenig später zweigt sie links als Hölzwinkl ab. Der Hölzwinkl führt uns aus Spertendorf hinaus, und steigend geht es nun auf dem Hinteren Sonnberg weiter. Vier schöne ansteigende Kehren führen uns durch eine saftige Almlandschaft direkt zum Rützenhof.
Der Weg folgt der ausgeschilderten E-Bike-Route 201, und wer auf einem grober bereiften Cyclocrosser unterwegs ist, kann die Auffahrt zur nicht asphaltierten Sonnbergrunde ausweiten und über den Rauhen Kopf sowie den Gasthof Filzerhof nach etwa acht Kilometern nach Spertendorf zurückkehren.

2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen