VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Salkenberg (754 m) Heimatblick

Auffahrten

Von tobsi – In Oberfladungen folgt man dem Huflaer Weg, der durch den Ort noch flach ist und erst nach einem Rechtsknick am Ortsende langsam steiler wird. Dann folgt kurz darauf eine Linkskurve, und man ist sofort in einer langen Geraden, die sich durch Felder und Wiesen den Berg mit ca. 5 % hinaufzieht. Hierbei sind die Hänge des Salkenbergs und Huflar, ein kleiner Weiler, am Hang zu sehen. In diesem Abschnitt ist darauf zu achten, dass der Straße gefolgt wird und nicht die Möglichkeiten nach rechts genommen werden. So zieht die Straße im oberen Bereich nach einer Linkskurve in den Wald, in dem gleich eine erste Kehre zu durchfahren ist. Nach einer längeren Geraden, die ca. 6–7 % aufweist, kann man sich auf die zweite Kehre freuen. Nach einem Abschnitt im Freien fährt man kurz darauf wieder in den Wald ein, wo in der nächsten Kehre die Möglichkeit besteht, nach links Richtung Leubach zu fahren. Wir folgen der Kehre bergan und verlassen den Wald auf einer Geraden, die in der Schlusskurve endet, an deren Ende eine ca. 1 km lange Gerade folgt. Mit maximal 5 % streckt sich diese in freiem Feld fast bis zum Horizont, denn der Wind, der in der Rhön öfter sehr stark weht, kann diesen Abschnitt nochmals sehr schwer machen. Kurz bevor das Asphalt sein Ende findet, kann der Radler einen Wiesenweg zum Heimatblick nehmen oder kurz verschnaufen, sich umdrehen und am Ende des Asphalts den Ausblick genießen.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen