VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

San Domenico (1410 m)

01 San Bernardo auf dem Weg nach Domenico, 24.08.09.

Auffahrten

Von TicinoBergler46 – Wir starten bei der Kirche von Varzo (550 m Höhe) und folgen den Hinweisschildern zum Parco Naturale Alpe Veglia bzw. nach San Domenico. Die Straße führt über 13 breite, komfortable Kehren u.a. an dem hübschen Dörfchen Castello vorbei. Anschließend folgen wir der Straße vorbei an der vom Verfall bedrohten Kirche San Carlo immer geradeaus am Hang oberhalb der Cairasca. Erst vor San Bernardo bei Kilometer 8 bringen einige Kehren etwas Abwechslung. Unser Ziel, das wenig attraktive San Domenico, ist dann nicht mehr weit.

Anmerkung des Autors zur benachbarten unbekannten Auffahrt zur Alpe Veglia (1750 m):
Von San Domenico sieht man hinüber zum offensichtlich sehr steilen Aufstieg von ca. 430 Hm zur Alpe Veglia (Bild 08). Im Internet findet sich nur ein einziger Hinweis, dass der Weg mit dem Rennvelo befahrbar sein könnte, nämlich in Google Earth ein Foto mit einem schmalen Betonstreifen und dem Titel „the road goes ever on”. Aber eine Route (auch MTB) konnte ich nicht finden. Ich fuhr daher die asphaltierte Straße nach San Domenico 100 Hm hinab und versuchte mich dann am Aufstieg. Nach 80 Hm Schieben auf sehr steilen Granitplatten und groben Steinen (Bild 09-11) gebe ich auf. Das Foto passt irgendwie nicht so recht, u.a. ist die Hangseite falsch. Möge ein QD-Freund mehr Glück haben.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen