VERY important message
Erste (längst nicht fertige) Version der OSM-Karten online! Danke an openrouteservice.org für die Unterstützung.

Savelsbosberg (130 m) Savelsbos, Trichterberg

Auffahrten

Von kletterkünstler – In Gronsveld hält man sich in Richtung Eckelrade und Sint Geertruid. Am Ortsende beginnt dann der Anstieg, doch zunächst sieht man es ihm kaum an. Auf den ersten 700 m macht man gerade einmal 10 Hm gut, die Steigung liegt also zwischen 1 und 2 %. Die Profis dürften hier wohl mit mehr als 40 km/h hinauf fliegen. Im Gegensatz zu diesen sollten alle anderen aber den Radweg benutzen.
Erst dann steigt die Straße zunächst mit 3, dann 4 bis 6 % durch den Savelsbos hindurch an. Dieses Waldstück ist im übrigen reich an Resten prähistorischer Feuersteinminen, denn diese Region war einst ein Zentrum des Feuersteinhandels im Nordwesten Europas.
Nach etwa 1 km verlässt man durch eine leichte Links- und eine Rechtskurve hindurch wieder den Wald und erreicht das offene Plateau. Bei Steigungen von 6 bis maximal kurz 8 % geht es zwischen Weiden und Feldern hindurch aufwärts. Nach insgesamt 2 km ist die Auffahrt an der T-Kreuzung am Rande von Eckelrade auf etwa 130 m Höhe beendet.
Links geht weiter in das Ortszentrum von Eckelrade und Richtung Honthem, geradeaus auf der Mergellandroute weiter nach Sint Geertruid.

3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:07:09 | 09.10.2013
petje
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen