VERY important message

Schalke (762 m)

Schalke Plateau.

Auffahrten

Von klettermaxl79 – Das Gasthaus Auerhahn erreicht man aus Goslar oder Clausthal-Zellerfeld über die B241. Von der Gaststätte Auerhahn an der B241 führt eine für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straße hinauf zur Schalke. Bei der Straße handelt es sich um einen Forstweg, der durchgängig bis zur Schalke asphaltiert ist. Jedoch ist der Asphalt nicht im besten Zustand und weist die eine oder ander Beschädigung auf. Man kann diesen kleinen Forstweg aber problemlos mit dem Rennrad befahren.
Der ersten Teil des Anstiegs führt stufenförmig nach oben und ist moderat steil. Dieser Zustand ändert sich jedoch bald, und man muss die erste Rampe von ca. 12 % Steigung überwinden. Nachdem man diese erste Rampe bezwungen hat, nimmt die Steigung etwas ab, und man hat die Möglichkeit kurz durchzuschnaufen, bevor sich einem die zweite steile Rampe von ebenfalls 12 % Steigung in den Weg stellt.
Danach bleibt die Steigung konstant und nimmt erst beim Erreichen des Hochplateaus etwas ab. Die letzten Meter bis zum höchsten Punkt verlaufen dann flach, und das Ziel ist in Höhe der Rechtskurve zum Aussichtsturm erreicht.
Von hier führt der Forstweg ca. 30 m leicht bergab zum Aussichtsturm des Harzklubs, von dem man eine tolle Aussicht hat. Die Auffahrt zur Schalke ist zwar ziemlich kurz, dafür aber nicht minder anspruchsvoll, was sich in der durchschnittlichen Steigung von 7,1 % wiederspiegelt. In Verbindung mit der Auffahrt zum Auerhahn hat der Anstieg eine Länge von über 11 Kilometern.
11 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:51 | 19.05.2009
klettermaxl79
Mittlere Zeit
00:07:01 | 08.06.2013
hanseat
Dolce Vita
00:07:22 | 09.08.2013
Bender86

Pässe in der Nähe

Kommentare ansehen