VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Schallenbergpass (1167 m)

NachSiehenZurOstauffahrt.

Auffahrten

Von helmverweigerer – Die Ostauffahrt beginnt bei der Kreuzung mit der Hauptstraße Siehen Schangnau. Ab hier trägt die Straße auch den Namen Schallenbergstraße.
Die Härtewertung wird dieser Auffahrt jedoch nicht gerecht, denn um zu dieser Kreuzung zu gelangen, muss man bereits ordentlich Höhenmeter zurücklegen. Kommt man aus Schangnau sind es 300 Hm, kommt man aus Eggiwil über Siehen 240 Hm.
Die verbleibenden knapp 150 Hm stellen also den kleineren Teil der Auffahrt dar.
Ab dieser Kreuzung nimmt der Verkehr ziemlich stark zu, da sich hier die zwei Anfahrtsvarianten vereinen. Die Straße steigt in einem langgezogenen Z Richtung Passhöhe, dies bei moderater Steigung.
Landschaftlich wäre es hier eine recht schöne Gegend am Fusse des Hohgants, jedoch werden diese Eindrücke durch das rücksichtslose Verhalten der motorisierten Verkehrsteilnehmer getrübt. Insgesamt ist dies jedoch die wesentlich angenehmere und schönere Seite des Passes.

49 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:08:45 | 16.07.2013
breis89
Mittlere Zeit
00:12:00 | 12.05.2008
Felgenband
Dolce Vita
00:16:43 | 05.08.2018
speed rene
Von helmverweigerer – Hierbei handelt es sich um die eigentlich Raserstrecke. Ab Oberei fährt man zuerst beinahe flach in ein Tal hinein und erklimmt dann serpentinenförmig den Großteil der Höhendifferenz.
Die Strecke zwischen den Kurven scheint für die Motorradfahrer gerade ideal, um Geschwindigkeiten weit über 100 km/h zu erreichen und dann in der nächsten Kurve wieder voll abzubremsen. Zudem ist die ganze Straße jederzeit überblickbar, so dass dem Tempowahn keine natürlichen Grenzen gesetzt werden.
Die Auffahrt hat auch landschaftlich nicht viel zu bieten. Die Härte von 3 Sternen entsteht auch aus der zusätzlichen Belastung, welche die Motorradfahrer mit ihrem Lärm, Gestank und Fahrweise darstellen.
Man sollte diese Auffahrt meiden. Es ist eher eine Motorrad-Rennstrecke als eine Passauffahrt. Lassen wir sie hier austoben und sind froh, wenn sie uns dafür auf anderen Straßen nicht belästigen.

41 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:14:39 | 18.08.2007
SUGI67
Mittlere Zeit
00:19:25 | 15.07.2018
thelina
Dolce Vita
00:25:57 | 22.05.2017
Carbonrad
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Kommentare ansehen