VERY important message

Scheidskopf (235 m)

Die Passhöhe von der Ostseite.

Auffahrten

Von majortom – Der Anstieg beginnt am nördlichen Ortsende von Remagen, wo die Bergstraße von der durch Remagen führenden Bundesstraße 9 abzweigt. Noch in Remagen zweigt links die Auffahrt zur Straußenfarm ab, wir bleiben jedoch auf der Hauptstraße. Bei mäßiger Steigung folgen wir dieser Straße und klettern so in die östlichsten Ausläufer des Ahrgebirges hinauf.
In zwei Serpentinen zieht die Steigung kurzzeitig auf 8 % an, doch das war es dann auch schon an Schwierigkeiten. Mit so um die 4 bis 5 % können wir locker weiter bergauf radeln, bis wir nach 3,7 km die Kreuzung mit der K39 erreichen, wo wir links ebenfalls zur Straußenfarm abbiegen können (und so auch wieder über die dort beschriebene Strecke nach Remagen abfahren, auch wenn das aufgrund schlechten Asphalts nicht unbedingt zu empfehlen ist).
An der Kreuzung sind wir schon auf etwa 215 m Höhe. Im folgenden flacht die Strecke noch weiter ab, zeitweise geht es sogar leicht abwärts. Der höchsten Punkt auf 235 m Höhe ist dann nach 6,7 km erreicht.

7 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen