VERY important message

Schillerhöhe (597 m) Ramshalde

Auffahrten

Von Boldi – Sulz, B14, Ampel. Richtung Norden weist das Schild den Ort Hopfau und die Schillerhöhe aus. Wir folgen dieser Beschilderung, gewinnen bereits im Ort einiges an Höhe und können uns so die Stadt Sulz von oben anschauen. In einer Serpentine könnte man auch geradeaus fahren, um eine Alternative nach Glatt vorzufinden. Wir folgen aber links der Hauptverkehrsstraße.
Nach 1,7 Kilometern verlieren wir ein wenig an Höhe. Nach gut zwei Kilometern, wenn der Ort verlassen wird, ändert sich das. Wellig geht es dann bis zum nennenswert höchsten Punkt bei Kilometer 3,5. Noch 10 weitere Höhenmeter erwarten uns auf den verbleibenden 700 Metern. Insgesamt eine recht anspruchslose Auffahrt, die aber mit entsprechendem Tempo ein Pulstreiber werden kann.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:14:22 | 21.08.2017
Boldi
Dolce Vita
Von Boldi – In Hopfau ist der Abzweig in Richtung Sulz beschildert. Man folgt lediglich der Hauptstraße, bis man oben ist. Ganz einfach. Der Einstieg ist fast flach. Nach 300 Metern erreichen wir eine Steigung von etwa fünf Prozent. Etwas steiler wird es nur in wenigen kurzen Passagen und nochmals kurz vor dem Gipfel. Zwei Kehren versüßen uns die Kletterei. Oben angekommen kann man bis zur Abfahrt nach Sulz die Aussicht direkt vor sich genießen.
1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:08:18 | 08.06.2017
Boldi
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen