VERY important message

Schloss Bürgeln (665 m)

Auffahrten

Von stählerner oberschenkel – Obereggenen (343 m) erreicht man aus Richtung Schliengen kommend über Liel, die L134 nach Niedereggenen und die sich anschließende K6316. Der Anstieg beginnt in der Ortsmitte am großen Dorfbrunnen. Man biegt nach links ab und es geht los: erst moderat, um dann aber alsbald steiler zu werden. Die Strecke ist komplett ausgeschildert. Man folgt immer den Schildern in Richtung Schloss Bürgeln.
Bei der Fahrt aus dem Ort bietet sich ein sagenhafter Blick auf den Südwesthang des Hochblauen an. Die durchschnittliche Steigung beträgt 8%. Wir gewinnen schnell an Höhe, tangieren den Ort Schallsingen (426 m) und erreichen nach 1,9 km die L132, eine Verbindungsstraße zwischen Badenweiler und Kandern. Wir kreuzen die Straße und folgen weiter der Beschilderung. Die Strecke führt nun durch ein langes Waldstück. Die Steigung beträgt wieder durchschnittlich 8%, und nach 3,9 km erreicht man den Wanderparkplatz unterhalb des Schlosses (632 m). Die restlichen 400 m geht es nur noch auf einem ca. 2 m breiten Fußweg bergauf, der allerdings asphaltiert ist und daher mit dem Rennrad sehr gut zu befahren ist. Es wird noch mal giftig steil (über 10%), bevor man das Schloss erreicht. Nun noch mal scharf links die Feuerwehrauffahrt hinauf, und man hat das Ziel auf 665 m Höhe nach 4,3 km erreicht.
Den Bezwinger erwartet ein grandioser Ausblick über das gesamte Dreiländereck.
15 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:17:16 | 09.08.2008
dicke wade
Mittlere Zeit
00:21:20 | 04.04.2010
TL
Dolce Vita
00:24:37 | 13.06.2009
Oldie71

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen