VERY important message

Schloß Greifenstein (496 m)

Einfach traumhaft

Auffahrten

Von tobsi – Im kleinen Ort Neumühle, das von Heiligenstadt gemütlich durch ein kleines Tal zu erreichen ist, starten wir die schöne Auffahrt hinauf zum Schloß. Auf dem Weg nach Neumühle ist das auf dem Felsen thronende Schloß schön zu betrachten.
In der Auffahrt selbst verschwindet dieser Ausblick, denn wir begeben uns in ein Waldstück, das uns bis zum Abzweig zum Schloß begleitet. Die gut ausgebaute, breite Straße führt uns sanft bergan. Eine lange Gerade bringt uns vorbei an einem Parkplatz mit kleinem Brunnen. Danach folgt der schwerste Teil des Anstiegs, der eingangs mit einem Schild angekündigt wird. 15 % Steigung werden angegeben, und diese werden in dem gut 200 bis 300 m langen Steilstück erreicht. Dieses liegt selbst in einer sanften Kurve und führt uns aus dem Waldstück heraus auf eine Art Kuppe. Dort biegen wir links ab in ein weiteres Waldstück. Flach führt uns die Straße wieder heraus aus dem Wald in den schönen Schlussteil. Vollkommen flach fahren wir auf eine Verkehrsinsel mit Pavillon, die mitten in der Straße liegt, zu, an deren Ende eine wunderschöne Baumallee uns kerzengerade zum Schloß bringt. Auch hier ist es zunächst flach, bis 300 m vor dem Schloß die Steigung nochmals fast zweistelllige Werte annimmt, bevor dann direkt vor dem Schloß die Fahrt zuende ist.

10 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:03:16 | 05.07.2016
El_Mare
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:03:19 | 29.07.2018
bergziege66

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen