VERY important message

Sölkpass (1788 m) Sölker Tauern, Erzherzog-Johann-Straße

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Straßenzustand

  • Hödlmoser, 16.07.2018, 22:14 Uhr 16.07.2018, 22:15 Uhr
    Nachdem die Straße nord- und südseitig letztes Jahr weggespült wurde, ist der Sölk seit Anfang Juli wieder befahrbar. Auf der Südseite vor der Kreuzerhütte für längere Strecken noch nicht durchgehend asphaltiert, aber mit dem Renner kein Problem. Norden durchgehend hergerichtet, aber ein paar fiese Fräskanten im Belag. Aufpassen.
Einloggen, um zu kommentieren

Sölkpaß Südabfahrt nach Schöder

  • Cinelli09, 20.07.2014, 16:57 Uhr
    Derzeit im Mittelteil der Abfahrt ca. 3 bis 4 km lange Baustelle,Straße komplett aufgerissen,schottrig,grobsteinig,erdig.Man kann nur im Schrittempo passieren.
  • Roli, 20.07.2014, 18:17 Uhr
    Hi Günter,
    danke für die Info. Wir fahren ja am 2. August dort rauf bei der Tauernrundfahrt und kriegen leider keine Rückmeldungen zu Baustellen usw mehr von den Bezirkshauptmannschaften auf unserer Streckenführung.
    Liebe Grüße,
    Roli
  • Cinelli09, 20.07.2014, 19:07 Uhr auf Roli
    Also bis Anfang August ist das nicht fertig,die Baustelle ist jadem Anschein nach erst in statu nascendi.Die Durchfahrt ist momentan schon übel,fast grenzwertig,rauf sicher auch.Ist auch ewig lang.

    Günter
  • Roli, 20.07.2014, 19:09 Uhr auf Cinelli09
    Mist, hatte ich schon befürchtet. Ich vermute jetzt mal, dass es das etwas flachere Stück unterhalb der Almen ist. Dort war der Belag in den letzten Jahren schon sehr miserabel. Gut, dass dort mal was gemacht wird.
    Roli
  • Cinelli09, 20.07.2014, 19:17 Uhr auf Roli
    Ja,in etwa dort im flach(er)en Bereich ist die Baustelle.Von der ASFINAG gesponsort ?

    D.h. ihr müßt von 52/16 raufschalten (oder heißts runterschalten) auf 39/17 ;-)

    Günter
  • Roli, 20.07.2014, 19:17 Uhr auf Cinelli09
    Keine Ahnung, wer das sponsert... ;-)

    Die Verkehrsauskunft von oeamtc.at schreibt von einer Nachtsperre wegen Baustelle von 14. bis 25.7. Könnte sich also ausgehen.
    Roli
  • Cinelli09, 20.07.2014, 19:24 Uhr auf Roli
    Vielleicht gibts dann ja schon Asphalt vom feinsten.

    Mir ist überhaupt aufgefallen bei den beiden Runden die ich gestern und vorgestern fuhr daß im Bereich Steiermark,aber auch sonst auf den Nebenstrecken im Lungau (also Land Salzburg) teilweise üble Pisten vorhanden sind.Sind die zu doof,um EU-Förder-Mittel abzugreifen ?
  • Roli, 20.07.2014, 19:27 Uhr auf Cinelli09
    Oder selbst die EU findet diese Strecken nicht förderungswürdig? ;-)
  • Cinelli09, 20.07.2014, 19:39 Uhr auf Roli
    Dann sollen die Verantwortlichen mal Dienstreisen z.B nach Mallorca oder auch in einige (schlaue) italienische Provinzen (Ligurien,Toscana,auch Emilia) machen da kannst von manchen Straßen zwischen Hinterpfuideifi-Kuhdörfern essen so ein Luxusasphalt ;-)
Einloggen, um zu kommentieren

Sölkpass Wintersperre

  • Klaus-Ulrich Moeller, 01.05.2014, 13:08 Uhr
    Hi, weiß jemand, ob man den Sölkpass schon fahren kann (1. Mai 2014)? Offiziell gilt zwar Wintersperre, aber nur weil er nicht geräumt wird, muss alles von alleine abtauen. Ich finde leider auch keinen aktuellen Straßenzustandsbericht für den Pass... Könnte also sein, dass man schon drüberkommt... oder nicht?
  • Cinelli_rad, 01.05.2014, 18:00 Uhr
    http://www.oeamtc.at/?id=2500,,1095812,&cmp=vfd&bdl=sm&subtype=strassenzustand

    Hier kann man nachschaun!

    Solange noch eine Sperre eingetragen ist würd ichs nicht probieren.

    mfg
    cinelli_rad
  • setenza, 07.05.2014, 21:21 Uhr auf Cinelli_rad
    Hat es mittlerweile jemand ausprobiert ? Beim oeamtc steht "Mitte/ Ende Mai", und da ich gerne am 23. drübermöchte würde mich das interessieren.
  • Cinelli_rad, 12.05.2014, 14:48 Uhr auf setenza
    Sollte das aktuelle Wetter anhalten schauts wohl eher schlecht aus mit einer baldigen Öffnung des Passes.

    lg
Einloggen, um zu kommentieren

video - Sölkpass

  • gyorgyigabor, 08.06.2012, 11:53 Uhr 05.10.2012, 14:55 Uhr
    Just before the 1st of May we cycled Sölkpass from South, but the not perfect infos found on the internet ( adac alpenstrassen Informationen) (from day to day it changed - we could cycle only ca. 1700 m, but the landscape was wonderful, as I recorded it for my videocamera:
    http://www.youtube.com/watch?v=Kkp3ax0tu4Y

    Best regards,
    Gabor
  • Gast, 05.10.2012, 14:55 Uhr
Einloggen, um zu kommentieren

2011 gefahren

  • mstone, 29.12.2011, 12:04 Uhr
    Bin den pass im Juli 2011 gefahren.
    Das erste Drittel der langen Anfahrt ist nicht so schön, auch einige Autos.
    Aber ab dann wird's richtig gut: Keine Autos, tolle Natur und am Schluss geht's dann noch richtig bergauf ! Die Gesamtanfahrt ist für meinen Geschmack zu lange, ansonsten kann ich den Pass nur empfehlen. Aber auf jeden Fall ein paar Körner für den Schluss aufheben !
    Der Strassenzustand ist völlig o.k.
Einloggen, um zu kommentieren

Straßenzustand

  • Mansi, 08.09.2011, 14:14 Uhr 08.09.2011, 14:38 Uhr
    Das desolate flache Straßenstück auf der S-Seite bis zur Kreuzerhütte ist derzeit wieder einigermaßen gut geflickt
  • Roli, 08.09.2011, 14:38 Uhr
    Hallo Mansi,

    einigermaßen gut bedeutet für die Abfahrt nur, dass man nicht mehr ganz so arg um sein Rad fürchten muss, wie das bisher der Fall war. Selbst erlebt auf der Tauernrundfahrt 2011. ;-)

    Liebe Grüße, Roli
Einloggen, um zu kommentieren

Schönheit nur 4 Sterne?

  • xandi37einhalb, 07.07.2009, 07:10 Uhr
    Ich bin der Meinung, dass sich der Sölk in Punkto Schönheit 6 Sterne verdient, ein absoluter Traumpass.
Einloggen, um zu kommentieren