VERY important message

Stationsberg (342 m) Burgruine Botenlauben, Deegenbergklinik

.

Auffahrten

Von Velocipedicus – An der Ecke, wo fünf Straßen schief zusammenlaufen (deshalb keine Kreuzung), nämlich Schloß-, Prinzregenten-, Menzel-, Bahnhof- und Bergmannstraße, legen wir los. Durch letztere fahren wir und müssen sogleich über Kopfsteinpflaster. Die Kurheime linker Hand sind typisch für Bad Kissingen. Im Anschluss fahren wir auf die Kreuzung des Ostrings zu, wo uns eine Ampel ausbremsen könnte.
Wir überqueren die Kreuzung geradeaus und steigen am Krankenhausberg (Elisabeth-Krankenhaus) nach Reiterswiesen weiter. Auf der Kuppe und in Reiterswiesen angekommen verschnaufen wir, begeben uns in eine kleine Abfahrt und biegen die erste Abzweigung nach links in den Schlussanstieg ab.
Hier beginnt die Kraxelei, nicht jeder wird gemsengleich hier hochklettern, es bedarf schon Mühe und Schweiß. Nach 350 Metern, am Fußweg zur Burgruine Bodenlaube, können wir uns kurz erholen und müssen nochmals 200 Meter bis zum Hochpunkt durchstehen. An der Abzweigung zum Hotel Sonnenhügel ist das Ziel erreicht.
Die besten Ausblicke auf Bad Kissingen bieten sich an der Burgruine, also bei der Abfahrt kurz innehalten, einen kurzen, fein geschotterten Fußweg hinauf und die Aussicht genießen.
2 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen