VERY important message

Tassani (327 m)

Tassani

Auffahrten

Von stb72 – Bei Casarza Ligure biegt man von der SP523 nach Norden ins kleine Seitental ab. Zunächst bleibt es für einen guten Kilometer noch locker ansteigend, fast flach. Danach zieht das Sträßchen in sechs Kehren den Hang nach oben. Bei über 7 % im Schnitt und nur kurzen flacheren Stücken im Mittelteil kann man keineswegs locker rollen, in der Spitze werden bis ca. 11 % erreicht.
Vom Profil her ein perfekter Anstieg, um die Beine brennen und den Puls in die Höhe schnellen zu lassen.
Das Dörfchen liegt direkt an der Passhöhe, von wo man dann nach beiden Seiten einen schönen Blick über die Küstenregion Liguriens hat. Es wartet eine kurze und muntere Abfahrt ins Valle del Gromolo.

8 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:14:08 | 24.03.2009
Reinhard
Mittlere Zeit
00:16:20 | 24.03.2009
Bergbert
Dolce Vita
00:18:44 | 12.05.2012
Dimos
Von Herr_ – In Santa Vittoria di Libiola folgt man an der Kreuzung den Schildern in Richtung Villa Tassani in die Via Santa Vittoria. Die Straße steigt direkt an, und es folgen einige Kurven vorbei an den letzten Häusern des Dorfes. Die Steigung verläuft sehr gleichmäßig mit moderaten 5 bis 7 %. In den wechselnden Abschnitten durch Wald, vorbei an Gärten und einzelnen Häusern bieten sich immer wieder schöne Blicke zurück ins Tal. Nach dem Erreichen der ersten Häuser von Tassani zieht sich die Straße noch einige Zeit durch das Dorf nach oben, bis nach einer Rechtskurve die Kirche vor uns auftaucht, welche auf dem höchsten Punkt des Anstiegs steht.

5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:19:52 | 20.03.2010
Bergbert
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:26:38 | 17.05.2012
Dimos

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen