VERY important message

Thalmässinger Steige (583 m)

Auffahrten

Von Frankenpedaleur – Als Start wählen wir ganz einfach das Zentrum von Thalmässing, den Marktplatz, an der Abzweigung Stettiner Straße. Wir fahren auf der Hauptstraße westwärts zum Ortsausgang, wo die Hauptstraße bereits in die Weißenburger Straße übergegangen ist. Mit der Durchfahrung einer Links-Rechts-Kurve wird der Anstieg langsam eingeläutet. Wenn man die Heimmühle rechter Hand passiert hat, geht es durch den Fischleinshofer Wald, und der Aufstieg wird in Verbindung mit der ein oder anderen Kurve dann noch etwas abwechslungsreicher. Zwei Steigungsspitzen treten jeweils bei Überquerung des Rumpelbachs auf, der hier durch das Wäldchen hinabplätschert. Am Ende trifft die Staatsstraße 2225 auf die St2227, wo der Hochpunkt dieser Auffahrt liegt.

6 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
00:10:23 | 16.08.2013
Friede
Dolce Vita
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Ersten Kommentar verfassen