VERY important message

Trešnjevik (1570 m)

Berge...

Auffahrten

Von Renko – Die Ostauffahrt beginnt in der Kleinstadt Andrijevica. Der auf 730 m liegende Ort bildet einen Knotenpunkt: Nach Norden hin führt eine ausgebaute Straße nach Berane im montenegrinischen Teil des einstigen Sandzak von Novi Pazar. Nach Osten hin führt eine vorerst ausgebaute Straße nach Murino mit Weiterfahrt auf den 1849 m hohen Čakor-Pass in den Kosovo bzw. nach Gusinje und seit ein paar Jahren weiter nach Albanien.
Vom Anfang an beginnt die mit einem rauen Belag versehene, schmale Straße moderat anzusteigen. Die durch eine natürliche Berglandschaft mit Bauernhäusern führende Straße führt weiter mit einer konstanten Steigung aufwärts und erreicht nach etwa 12 Kilometern die Passhöhe.
Erst hier punktet die Verbindung eindeutig – der Pass bildet den Beginn von Bergwanderungen im fast 2500 m hohen Komovi-Gebirge, dessen Bergspitzen vom Pass sowie auf den ersten Kilometern der Abfahrt nach Westen bestens sichtbar sind.

In Mateševo biegt links eine Straße unbekannten Ausbaustandards nach links ab und bildet eine Variante der Hauptstraße nach Podgorica. In Kolašin mündet dann unsere Straße in diese Hauptverbindung. Bei der Weiterfahrt muss der Radler mit erhöhtem Verkehrsaufkommen samt jeder Menge Lastwagen rechnen.

1 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen