VERY important message

Uckerath (220 m)

Die mehr oder weniger steile Rampe.

Auffahrten

Von Eifel – In Dahlhausen bleiben wir auf der L268 in Richtung Uckerath. Zunächst geht es flach bis sanft ansteigend durchs Tal bis Büllesbach, die schon bald darauf hoch oben am Horizont auftauchende Kirche von Uckerath gibt jedoch den entscheidenden Hinweis, dass doch noch einige Höhenmeter zu überwinden sind. Dann steht man auch schon vor der bis zu 12 % steilen Rampe, die gleichzeitig den Schlussanstieg markiert.
In Uckerath treffen wir auf die B8, die auf dem Höhenrücken zwischen Hennef und Altenkirchen verläuft. Geradeaus führt uns die Strecke über Mittelscheid ins Tal der Sieg. Eine weitere interessante Variante führt etwas weiter östlich über Darscheid ebenfalls ins Siegtal nach Eitorf.

18 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:06:40 | 01.10.2015
eisenar
Mittlere Zeit
00:10:27 | 04.09.2018
Theo Simons
Dolce Vita
00:11:11 | 26.08.2018
ste7an

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen