VERY important message
Alle Google-Karten auf quaeldich.de sind derzeit deaktiviert, weil Google uns andernfalls 150 US-Dollar täglich berechnen würde. Wir hoffen, im August oder September auf einen alternativen Kartendienst umsteigen zu können.

Ultental (1872 m) Val d'Ultimo, Weißbrunnsee

Staumauer des Zogglersees.

Auffahrten

Von Renko – Diese Auffahrt beginnt in Lana südlich von Meran. Die ersten elf Kilometer bis Sankt Pankraz und ein gutes Stück danach werden mit der Straße zum Hofmahd geteilt. Danach fährt man flach bis Sankt Walburg. Hier muss im Vorfeld des Zoggler Stausees (1133 m) eine kleine Talstufe überwunden werden. Am See biegt nach rechts eine Werkstraße unbekannten Zustandes zum Arzkersee ab (sie gewinnt über 1000 Hm). Danach gewinnt die Straße nur leicht an Höhe bis Sankt Niklaus (1271 m). Die verbleibenden 4 Kilometer der schmaler gewordenen Strasse bis zur letzten Ortschaft Sankt Gertraud (1520 m) befanden sich 2007 noch im Ausbau.
Hier kann die Tour auch beendet werden. Die letzten sechs Kilometer haben am Anfang zwei Kehren, dann flacht die Straße ab. Danach folgt eine sehr anspruchsvolle Überquerung eines stark besonnten Hanges, ehe die Straße weiterhin steil in den Wald verschwindet. Nach weiteren 4 Kilometern erreicht man das Gasthaus Enzian und den Weißbrunnsee.
Dies ist eine sehr lange Auffahrt mit großer Höhendifferenz. Steil ist sie allerdings erst oberhalb der letzten Ortschaft. Sie lässt sich gut mit dem Hofmahd kombinieren, wenn man nicht den gleichen Weg nach Lana zurück nehmen will.
46 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
01:47:06 | 13.07.2013
moritz_dgdracingteam
Mittlere Zeit
02:15:20 | 20.04.2011
lordhenchen
Dolce Vita
02:49:00 | 24.06.2012
Rieslingpower
Eigenwerbung von quaeldich.de

Pässe in de Nähe

Roadbike Holidays Hotels in der Nähe

Kommentare ansehen