VERY important message

Val Resa (864 m)

Einloggen, um einen Kommentar zu verfassen

Val Resa -- la soffiata

  • Cinelli09, 14.01.2011, 17:51 Uhr 15.01.2011, 23:16 Uhr
    Hallo Klaus,

    vielen Dank für diesen Tipp.Von Locarno aus kombiniere ich idR. -falls noch unausgelastet- die Neggia Runde mit der Mergoscia - bzw. O-Ton tessinerisch Määgooschscha- Auffahrt und dann retour über Orselina.Der Stich zum Val Resa war mir schlicht nicht bekannt.Jetzt ist klar : der muß jetzt auch noch mitgenommen werden.

    Grüße

    Avvpazzo
  • TicinoBergler46, 14.01.2011, 23:30 Uhr 15.01.2011, 23:16 Uhr
    Hallo Avv.pazzo,
    was verstehst Du genau dabei unter "die Neggia-Runde"?
    Gruß Klaus
  • Cinelli09, 15.01.2011, 16:20 Uhr 15.01.2011, 23:16 Uhr auf TicinoBergler46
    Locarno/Tenero/Vira/Alpe Neggia/Indemini/Lago Delio/Maccagno/S.Nazzaro/Piazzogna/Vira/Tenero/Määgooschscha/Orselina/ Locarno.Meine übliche Tessin-Abschlußrunde,dauert bis ca. 14.30,15.00Uhr Motor anschmeißen und ca. 4 Stunden Heimfahrt (außer das räuberische Bergvolk...),duschen,Essen,Schlafen,Punkt 8.00 Uhr Büro.Nur die Harten kommen in den Garten.

    Grüße

    Avvpazzo
  • TicinoBergler46, 15.01.2011, 20:45 Uhr 15.01.2011, 23:16 Uhr auf Cinelli09
    Hallo Avvpazzo,
    Hm-effizientere Alternative ist von Maccagno wieder zurück über Delio (normale AdNx2+), dann Mergoscia (besser mit Cardada und MdGana verbinden) verzichtbar. Vermutlich bei der aktuellen Wetterlage AdNx2+ mit gutem Kälteschutz (für N-Seite bergab) befahrbar.
    Gruß Klaus
  • Cinelli09, 15.01.2011, 23:16 Uhr auf TicinoBergler46
    Schon klar,daß diese Variante Hm-effizienter ist.Dann könnt ich allerdings von Locarno direkt ins Büro fahren,wenn Abschlußrunde mit anschließender Heimfahrt.Außerdem mag ich Sachen,die ich vorher runtergefahren bin,nicht gleich wieder auf gleicher Strecke hochfahren.Cardada allerdings auch nicht schlecht,wenn auch Sackgasse.
    Salve

    Avv.pazzo

    (P.S. Werde Dir mal per PN mitteilen,was morgen Sonntag füe ein pazzo-Day angesagt ist)
Einloggen, um zu kommentieren