VERY important message

Valle Onsernone (1115 m)

Russo.

Auffahrten

Von TicinoBergler46 – Wir fahren in Cavigliano (nahe Intragna) abbiegend ins Valle Onsernone hinauf. Die ersten 2 km sind untypisch steil mit knapp 10 %. Malerisch windet sich die kurvenreiche Straße am Hang entlang durch die schönen Dörfer Auressio und Loco. Der scharf eingeschnittene Talboden mit dem Fluß Isorno bleibt tief unten. Das bekannte, in der Hochsaison gelegentlich überfüllte Dörfchen Berzona lohnt den 60 Hm-Abstecher. Bald darauf durchqueren wir das malerische Dorf Russo und passieren die Abzweigung ins Valle Vergeletto (nach rechts). Schöne Kehren in wildromantischer Umgebung bringen uns nach Crana. Den sehr schönen Hauptort Comologno erreichen wir bald und genießen den wunderbaren Ausblick auf den zurück gelegten Weg. Steil hinab blickt man über den Friedhof zum tief eingegrabenen Fluss. Im darauf folgenden Spruga erreichen wir den höchsten Punkt.

14 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
01:30:00 | 28.03.2012
Strada2500
Dolce Vita

Pässe in de Nähe

Tourenauswahl

Ersten Kommentar verfassen