VERY important message

Varentberg (96 m)

CIMG4758.

Auffahrten

Von kletterkünstler – Den Einstieg finden wir nahe der N 457 zwischen Schorisse und Maarke. Wir verlassen diese in nördliche Richtung in zwei mögliche Straßen (Varent & Kabuize – je nachdem aus welcher Richtung man kommt), die sich kurz darauf treffen. Wir folgen logischerweise der Straße namens Varent, überqueren den Maarkebeek und gewinnen langsam an Höhe. Zwischen zwei abgehenden Wegen bei einigen Häusern lauert der mit zehn bis zwölf Prozent steilste Abschnitt. Nicht allzu knifflig also, zumal wir noch auf Asphalt dahin rollen. Die Aussicht in unserem Rücken ist für Flandern auch ganz nett.
Bei einigen Höfen, wo es langsam kurviger wird, wechselt der Belag dann zu Kopfsteinpflaster, doch ist die Steigung nun unproblematisch bis gar nicht mehr vorhanden. Auf den letzten Metern wird es baumreicher und wir dödeln entlang des Zauns der Brauerei Roman zur N8. Ende.
4 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen