VERY important message

Vorderweißbuch (406 m)

Oberhalb von Krehwinkel mit Blick talwärts auf die 1. Kehre

Auffahrten

Von hage – Der Anstieg beginnt auf einer Höhe von 268 m am Ortsausgang der zu Rudersberg gehörenden Gemeinde Asperglen beim Abzweig von der K1876 in die Straße Im Täle. Die Straße wird nach der Industrieansiedlung auf der rechten Seite zu einem asphaltierten Wirtschaftsweg und erreicht nach ca. 650 m Länge, entlang des Wellerbaches führend, mit durchschnittlich 1,5 % Steigung den Ortseingang von Krehwinkel (285 m), und führt im Ort wieder auf die K1876. Alternativ kann also auch auf der K1876 verblieben werden, die Länge und Steigung dürften ähnliche Werte aufweisen. Diese Streckenvariante wurde vom Verfasser jedoch noch nicht erprobt.
Wieder auf der K1876 beginnt im Bereich des Ortsausganges an einer Linkskurve die Steigung deutlich anzuziehen, u.z. auf durchschnittlich 5,9 % auf einer Länge von knapp 1,8 km. Man verlässt den Ortsbereich über die erste Kehre nach rechts und hat die zweite Kehre schon im Blick. Diese führt nach links in einen langen Gegenzug, der sich weiter an diesem bewaldeten Südhang bis zu einer T-Kreuzung bergauf schlängelt.
An diesem 389 m hoch gelegenen Abzweig geht es rechts nach Necklingsberg, unser Weg führt jedoch nach links in die K1873, in eine kleine Senke und zum Schlussanstieg nach Vorderweißbuch. Auf einer Länge von 700 m sind nur noch 17 Hm zu überwinden. Erreicht wird die Passhöhe auf 406 m am Ortsausgang von Vorderweißbuch beim Abzweig K1873/K1872.

Die Weiterfahrt erfolgt entweder über die K1873 und die Orte Streich und Buhlbronn nach Schorndorf oder über die nach rechts abzweigende K1872 und Birkenweißbuch nach Berglen-Oppelsbohm.
5 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
00:14:15 | 23.06.2010
vraptor
Mittlere Zeit
Dolce Vita
00:14:53 | 11.10.2008
hage
Von hage – Der Anstieg beginnt auf einer Höhe von 300 m in der Ortsmitte von Berglen-Oppelsbohm, dem Hauptort der Flächengemeinde Berglen, je nach Anfahrtsrichtung entweder beim Abzweig von der Beethovenstraße oder Johann-Sebastian-Bach-Straße in die Mozartstraße. Die Straße steigt im Ortsbereich nur leicht an. Nach Verlassen der letzten Häuser durchquert die Straße, jetzt als K1916, noch einen kleine Mulde.
Der eigentliche Anstieg beginnt nach knapp 800 m, beim Abzweig nach links in die K1873 in Richtung Ruderberg auf einer Höhe von 310 m. Auf den nächsten 1300 m erwartet einen auf gutem Asphalt eine gleichmäßige Steigung von durchschnittlich etwas über 6 %.
Nach einer langgezogenen Rechtskurve wird es ab dem Ausranker auf der rechten Seite zunehmend flacher. Den darauf folgenden Abzweig nach Necklingsberg lässt man links liegen und erreicht nach weiteren 300 m die Bushaltestelle Necklingsberg-Kreuzung auf einer Höhe von 395 m.
Nun gilt es eine kleine Senke zu durchfahren. Nach knapp 200 m, auf einer Höhe von 389 m, geht es links ins Tal Richtung Rudersberg. Wir fahren jedoch geradeaus weiter und befinden uns auf den letzten 700 m des Anstieges, die jetzt identisch mit denen des Ostanstieges sind. Die Passhöhe von 406 m ist am Ortsausgang Richtung Berglen-Streich beim Abzweig K1873/K1872 erreicht. Durch die beiden Senken im Verlauf des Anstieges kommen noch ein paar Höhenmeter hinzu. Insgesamt dürften dadurch ca. 115 Hm zu bewältigen sein.
3 Befahrungen Befahrung eintragen
Schnellste Zeit
Mittlere Zeit
Dolce Vita

Pässe in der Nähe

Ersten Kommentar verfassen